KINDESMISSBRAUCH

80-Jähriger wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht

Eine Minute Köln : 80-Jähriger wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht KÖLN Wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Jungen muss sich ab heute ein 80-jähriger Mann aus Wesseling vor dem Landgericht Köln verantworten. Teilen Tweeten Weiterleiten Drucken VON DDP Der Rentner soll nach Justizangaben im Jahr 2008 in zwei Fällen den Sohn einer Bekannten zu sexuellen Handlungen gezwungen haben. Laut Anklage war das Kind zum Zeitpunkt der Taten jünger als 14 Jahre. Genauere Angaben dazu wollte die Staatsanwaltschaft nicht machen. Dem 80-Jährigen droht eine mehrjährige Gefängnisstrafe. Das Kölner Landgericht setzte für den Prozess zunächst zwei Verhandlungstage an. Das Urteil soll frühestens am 17. 05 verkündet werden. Ob das mutmaßliche Opfer im Prozess als Zeuge aussagen muss, ist noch unklar.

Related Articles

Leave a Reply

Back to top button