Haftstrafe für HIV-Infizierten wegen ungeschützten Sexes

Würzburg, 22. Juli. (ap) Weil er trotz seiner HIV-Infektion ungeschützten Sex mit drei Frauen gehabt hat, muss ein 41-jähriger Mann in Deutschland acht Jahre ins Gefängnis. Das Würzburger Landgericht verurteilte den ehemaligen Discjockey am Mittwoch wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und

Würzburg, 22. Juli. (ap) Weil er trotz seiner HIV-Infektion ungeschützten Sex mit drei Frauen gehabt hat, muss ein 41-jähriger Mann in Deutschland acht Jahre ins Gefängnis. Das Würzburger Landgericht verurteilte den ehemaligen Discjockey am Mittwoch wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und schweren sexuellen Missbrauchs eines 13-jährigen Kindes. Er steckte zwar keine der drei Personen an, ist aber ein Wiederholungstäter. Der Mann hatte zugegeben, in den Jahren 1999 bis 2004 mehrere Male ungeschützten Sex mit den Frauen gehabt zu haben, ohne sie über seine Krankheit zu informieren.

Share with:


Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

ZUSAMMENFASSUNG

Datum des Artikels23-07-2009
LandDeutschland
StadtWürzburg
Alter des Täters41
Bewährung 
Geschlecht des Betroffenen 
Altes des Betroffenen13
Anzahl der Betroffenen1
Art der Tat
VerknüpfungClick here to view detail " target="_blank">Link