Kindesmissbrauch in 1 200 Fällen

Köln – Ein 50-Jähriger aus dem nordrhein-westfälischenRadevormwald muss sich ab dem 27. März wegen schweren sexuellenMissbrauchs von Kindern in rund 1200 Fällen vor dem KölnerLandgericht verantworten. Laut Anklageschrift handelt es sich bei denOpfern um sechs Jungen im Alter zwischen 9 und 15 Jahren. Die Tatenereigneten sich über einen Zeitraum von zehn Jahren.

Eines der Opfer hatte sich im vergangenen Jahr an die Polizeigewandt. Eine Wohnungsdurchsuchung ergab daraufhin Hinweise auf denMissbrauch mehrerer Kinder. Der Mann legte bei der Polizei einGeständnis ab.

Der Angeklagte war beruflich in der Kinder- und Jugendarbeit tätigund hatte die Familien der Opfer an seiner Arbeitsstättekennengelernt. Nachdem er das Vertrauen der Eltern und Kindergewonnen hatte, stimmten die Eltern gemeinsamen Freizeitaktivitätenzu, wie die Polizei nach der Festnahme des Mannes mitteilte.

Share with:


Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

ZUSAMMENFASSUNG

Datum des Artikels19-03-2008
LandGermany
StadtCologne
Alter des Täters50
Bewährung 
Geschlecht des Betroffenen 
Altes des Betroffenen9-15
Anzahl der Betroffenen6
Art der Tat
Anzahl der Taten1200
VerknüpfungClick here to view detail " target="_blank">Link