Lebenslange Haft für australischen Pädophilen.

Wegen sexuellen Missbrauchs Dutzender Kinder ist ein Computertechniker in Australien zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Die Staatsanwaltschaft bezeichnete den 48-jährigen Mann als schlimmsten Pädophilen Australiens. Der Verurteilte hatte 166 Fälle von Übergriffen zwischen 1972 und 1999 gestanden. Seine Taten hatte er mit Videokameras aufgezeichnet.(ap)

Share with:


Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

ZUSAMMENFASSUNG

Datum des Artikels25-07-2003
LandAustralien
StadtSidney
Alter des Täters48
Bewährung 
Geschlecht des Betroffenen 
Anzahl der Betroffenen166
Art der Tat
Anzahl der Taten166
VerknüpfungClick here to view detail " target="_blank">Link