Mädchen in Pfäffikon missbraucht

(ap) Ein 6-jähriges Mädchen ist am Donnerstag im schwyzerischen Pfäffikon von einem unbekannten Mann sexuell missbraucht worden. Das Mädchen hatte zusammen mit anderen Kindern im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses gespielt. Um etwa 16 Uhr 30 wurde es gemäss Kantonspolizei Schwyz von einem rund 40-jährigen Mann um Hilfe gebeten. Das Kind folgte dem Unbekannten in den Trocknungsraum, wo er das Mädchen zum Ausziehen der Unterhose aufforderte. Anschliessend berührte er das Mädchen. Das Kind erlitt dabei keine körperlichen Verletzungen.

Share with:


Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

ZUSAMMENFASSUNG

Datum des Artikels08-09-2001
LandSchweiz
StadtPfäffikon
Alter des Täters40
Bewährung 
Geschlecht des Betroffenen 
Altes des Betroffenen6
Anzahl der Betroffenen1
Art der Tat
VerknüpfungClick here to view detail " target="_blank">Link