KINDESMISSBRAUCH

Prozess wegen Kindesmissbrauchs

Prozess wegen Kindesmissbrauchs Ein 51-Jähriger, der die Tochter seiner Lebensgefährtin monatelang missbraucht haben soll, hat die Vorwürfe vor dem Landgericht zurückgewiesen. Zu den behaupteten sexuellen Übergriffen sei es nicht gekommen, erklärte der Verteidiger heute zu Prozessbeginn. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 51-Jährigen mehr als 50 Taten vor. Das Mädchen sei anfangs neun Jahre alt gewesen.

Share with:


Related Articles

Leave a Reply

Back to top button