Schweizer wegen Kindesmissbrauchs verurteilt

(sda) Ein Gericht in Kambodscha hat einen 68-jährigen Schweizer wegen sexuellen Missbrauchs eines Mädchens zu elf Jahren Haft verurteilt. Der Mann war im September mit der Minderjährigen in einem Hotel in Phnom Penh nackt erwischt worden. Der Verurteilte muss dem

07.03.2007

(sda) Ein Gericht in Kambodscha hat einen 68-jährigen Schweizer wegen sexuellen Missbrauchs eines Mädchens zu elf Jahren Haft verurteilt. Der Mann war im September mit der Minderjährigen in einem Hotel in Phnom Penh nackt erwischt worden. Der Verurteilte muss dem 12-jährigen Mädchen umgerechnet 1500 Franken Entschädigung zahlen. Der Mann bestreitet die Vorwürfe und will Rechtsmittel einlegen. Dem Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten ist der Fall bekannt, wie ein Sprecher auf Anfrage sagte. Der Mann aus Basel habe zwei Monate Zeit zu rekurrieren.

Share with:


Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

ZUSAMMENFASSUNG

Datum des Artikels07-03-2007
LandKambodscha
StadtPhnom Penh
Alter des Täters68
Bewährung 
Geschlecht des Betroffenen 
Altes des Betroffenen12
Anzahl der Betroffenen1
Art der Tat
VerknüpfungClick here to view detail " target="_blank">Link