Uncategorised

Tiroler wollte Scheidung und filmte Frau bei „Kindesmissbrauch”: Schuldspruch

Bei Scheidungen kämpfen manche mit allen Mitteln – besonders wenn es um die künftige Obsorge der Kinder geht. Auf Anraten seines Anwaltes wollte da ein 42-Jähriger letztes Jahr besonders schlau sein und fertigte zu Beweiszwecken immer wieder Videoaufnahmen von seiner noch im gemeinsamen Haushalt lebenden Frau an. Insbesondere auch, als diese sich mit den Kindern zur Körperpflege ins Bad begeben hatte.

Related Articles

Leave a Reply

Back to top button