Genua, sexuelle Gewalt gegen Minderjährige: Ein bereits unter Hausarrest stehender 31-Jähriger wurde festgenommen

In Sestri Levante in der Region Genuesen wurde ein 31-jähriger Mann wegen sexueller Übergriffe auf Minderjährige festgenommen. Der Mann stand bereits wegen früherer Verurteilungen wegen anderer Straftaten unter Hausarrest. Die Polizei holte ihn dann ab und begleitete ihn ins Gefängnis von Pontedecimo.

Ein 31-Jähriger wurde von den Carabinieri des Bahnhofs Sestri Levante in Genua wegen sexueller Übergriffe auf eine Minderjährige festgenommen. Der Mann stand bereits wegen früherer Verurteilungen unter Hausarrest und wurde gestern 1. Juli aus seiner Wohnung geholt und in das Genueser Gefängnis Pontedecimo überstellt. Die Bestimmung wurde vom Generalstaatsanwalt von Genua erlassen. Die Dynamik des Sachverhalts muss noch geklärt werden: Es ist nicht bekannt, ob sich Opfer und Henker kannten. Den ersten Gerüchten zufolge war es das Mädchen, das das Geschehene anprangerte, nachdem es die Kraft gefunden hatte, ihren Eltern alles zu erzählen.

In der Region Genuesen gab es erst vor zwei Wochen einen ähnlichen Vorfall mit einem Minderjährigen und einem 19-Jährigen aus Tolentino. Der Junge war in den Urlaub nach Chiavari in der Provinz Genua gefahren und sammelte in wenigen Tagen zwei Anzeigen ein, eine wegen Missbrauchs eines Mädchens unter 13 Jahren und die andere wegen Diebstahls und Verletzungen. Im ersten Fall sagte die Preteen, dass sie den Bitten des Jungen zugestimmt habe, weil sie „in ihn verliebt“ sei. Die Anzeige kam von den Eltern des Mädchens, die die von der 12-Jährigen erzählte Geschichte der Polizei gemeldet hatten. Das zweite Verbrechen betrifft eine Schlägerei von Freunden, die laut Polizei Teil einer Baby-Gang sind. Die Gruppe wurde von der Polizei auch dank der Posts in den sozialen Medien identifiziert: Die Jugendlichen prahlten mit Videos und Fotos mit ihren Aktionen in den sozialen Medien. Der 19-jährige Tolentinate hat seine Unschuld erklärt und behauptet, dass er nie Teil dieser Gruppe war und sich nur im Sommer genähert hat.

Share with:


Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

ZUSAMMENFASSUNG

Datum des Artikels02.07.2021
LandItalien
StadtSestri Levante
Alter des Täters31
Bewährung 
Geschlecht des Betroffenenweiblich
Altes des Betroffenen12
Anzahl der Betroffenen1
Art der TatMissbrauch
VerknüpfungLink